Ich hatte die Möglichkeit, Stefan von Eggcode, die Person hinter Mad Games Tycoon und Mad Tower Tycoon, zu interviewen. Hier könnt ihr seine Antworten sehen.
I had the chance to interview Stefan from Eggcode, the person behind Mad Games Tycoon and Mad Tower Tycoon. Here you can see his answers.

Ich: Hallo Stefan! Zurzeit arbeitest du an Mad Tower Tycoon. Viele Fans fragen sich, inwiefern sich dieses Spiel vom 2016 veröffentlichten Project Highrise unterscheidet. Welche Unterschiede gibt es?
Me: Hi Stefan! At the moment you are working on Mad Tower Tycoon. A lot of fans would like to know the difference between this game and Project Highrise, which was released in 2016. What are the differences?

Stefan: Da ich persönlich nie “Project Highrise” gespielt habe, fällt mir die Antwort etwas schwer. Grundsätzlich orientiert sich “Mad Tower Tycoon” deutlich mehr an Sim Tower. Das Gameplay dreht sich hauptsächlich um den “Bau” des Towers sowie um das Transportieren von Personen. Daher ist wohl der größte Unterschied, dass in “Mad Tower Tycoon” ein realistisches Fahrstuhl- und Treppensystem existiert.
Stefan: I’ve never played Project Highrise, so it’s difficult to give you an answer. Basically Mad Tower Tycoon is more oriented to Sim Tower. The focus in on the “building“ of the tower as well as on the transport of persons. Thereforce the biggest difference is, that Mad Tower Tycoon has a realistic lift and stairs system.

Sim Tower – 1994

Ich: Wieso hast du dich dafür entschieden, eine Tower-Wisim zu entwickeln?
Me: Why did you decide to develop a Tower-Simulation?

Stefan: Persönlich bin ich ein großer Fan von Wirtschaftssimulationen und Aufbauspielen. So war auch “Sim Tower” eines meiner Lieblingsspiele im Kindesalter. Das war auch auch der Grund, warum ich schon immer eine moderne Version entwickeln wollte.
Stefan: Personally I’ve always been a big fan of business simulation games. Sim Tower was one of my favorite games when I was a child. That’s the reason why I always wanted to create a modern version of it.

Ich: Bist du mit dem Feedback der Community zufrieden?
Me: Are you satisfied with the community feedback?

Stefan: Wie schon bei “Mad Games Tycoon” beteiligt sich die Community ideenreich bei der Entwicklung. Für mich als 1-Mann-Studio ist es eine große Hilfe, da ich weniger Zeit mit der Suche von Bugs und balancieren des Spiels verbringen muss. Daher bin ich mit dem Feedback der Community äußerst zufrieden.
Stefan: As in Mad Games Tycoon the community does have many good ideas. For me as a 1-Man-Studio it’s a big help, because I don’t need that much time searching for bugs and balancing the game. So I’m very happy with the community feedback.

Ich: Wie lange wird Mad Tower Tycoon noch im Early Access bleiben?
Me: How long will Mad Tower Tycoon stay in Early Access?

Stefan: Da ich leider in letzter Zeit oft ein gesetztes Datum nicht einhalten konnte, halte ich mich lieber zurück. Fest steht, dass “Mad Tower Tycoon” mindestens bis zum Sommer 2019 im Early Access bleibt. Je nachdem wie viele Ideen noch zusammen kommen, wird sich das Datum nach hinten verschieben.
Stefan: Unfortunately I couldn’t keep announced dates lately, so I hold myself back. Mad Tower Tycoon will definitely stay in Early Access until summer 2019. Depending on how many ideas there will be, the date might change.

Ich: Was möchtest du auf jeden Fall noch in das Spiel einbauen
Me: What do you want to implement definitely?

Stefan: Das wichtigste sind natürlich die fehlenden Räume und Dekorationsobjekte. Ein weiterer wichtiger Punkt sind die Szenarien bzw. Missionen. Natürlich stehen unzählige Funktionen auf der ToDo-Liste wie zum Beispiel das Lift-Management für Tag und Nacht oder Schließen von eigenen Räumen.
Stefan: The most important are the missing rooms and decoration objects, of course. Another important point are scenarios/missions. Of course there are lots of functions on the ToDo-list, for example lift management for day and night and the closing of own rooms.

Ich: Könntest du dir vorstellen, Mad Tower Tycoon auf andere Plattformen zu portieren?
Me: Could you imagine porting the game to other platforms?

Stefan: Die Hauptplattform bleibt der PC. Sobald das Spiel “komplett” fertig gestellt wurde, kommt eine Version für den Mac hinzu.
Stefan: The main platform will be the PC. As soon as the game is “completed“, there will be a version for Mac.

Ich: Viele Fans spielen immer noch gerne Mad Games Tycoon. Kann man mit einem weiteren Teil oder DLC in naher Zukunft rechnen?
Me: A lot of fans still play Mad Games Tycoon. Can we expect a sequel or DLC in near future?

Mad Games Tycoon 2?

Stefan: Da ich kein Fan von kostenpflichtigen DLCs bin, schließe ich DLCs aus. Aber höchstwahrscheinlich werde ich, nachdem “Mad Tower Tycoon” fertig gestellt wurde, einen Nachfolger von “Mad Games Tycoon” entwickeln. Aber bis es soweit ist, vergeht noch etwas Zeit.
Stefan: I’m not a big fan of chargeable DLCs, so there won’t be any. Most likely there will be a sequel of Mad Games Tycoon after Mad Tower Tycoon. But until it’s done, time will pass.

Ich: Und zum Schluss eine persönlichere Frage: Welche Games spielst du zurzeit am liebsten?
Me: At the end a personal question: What are your favorite games at the moment?

Stefan: Privat spiele ich meistens auf der XBox. Wenn ich Zeit zum spielen finde, fällt meine Wahl auf “Forza Horizon 4” und “Fallout 76”.
Stefan: I usually play on Xbox. If I have time to play I prefer Forza Horizon 4 and Fallout 76.

5 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here