Die französischen Indie-Entwickler Zero Games Studios kündigten ihr neuestes Projekt an – Total World War heißt das Strategiespiel. Es soll Ende 2019 für den PC und die Nintendo Switch erscheinen.

Der Titel ist rundenbasiert und kann mit insgesamt 4 Leuten zusammen gezockt werden. Die Entwickler sprechen von 50 verschiedenen isometrischen Maps, in denen man um den Sieg kämpfen kann. Zusätzlich gibt es rund 50 verschiedene Einheiten mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen. Jede Armee hat dabei spezielle Waffen. Doch schon 10 Einheiten pro Staat wären eine gute Menge.Damit die Schlachten noch spannender werden, gibt es ein dynamisches Wetter-System sowie einzigartige Waffensysteme.

Auf ins Schlachtfeld!

Wichtig zu erwähnen ist, dass das Spiel in keinem echten Weltkrieg spielt. Die Anführer verschiedener Länder sind an aktuelle Politiker angelehnt. Schaut man sich den Trailer genauer an, sieht man den deutlichen Comic-Stil und die humorvolle Umsetzung. Ob Total World War daher realistisch und komplex wird, ist zu bezweifeln. Es sieht wie eine Mischung aus Mario Party und Civilization aus. Für ein paar lustige Abende mit Freunden wird es sich bestimmt dennoch eignen. Dank Switch-Unterstützung auch unterwegs!

Schaut euch hier den Trailer an

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here